top of page

Unsere sozialen Projekte

Wir geben alles, um unsere gemeinsame Welt zu erhalten und die darin lebenden Menschen ein Stück weit glücklicher zu machen, Tiere und Pflanzen den notwendigen Lebensraum zu erhalten!

Wir von Mondo del Caffè setzen uns weltweit aktiv ein, um die Erde so zu schätzen und zu respektieren, wie die Natur sie uns geschenkt hat!

mondo del caffè-trommelröster-röstung_edited.jpg

Unsere Geschichte

Fair gehandelter Kaffee / traditionell geröstet in Echternach

Als spezialisierte Rösterei für Spitzenkaffees ist es für Mondo del Caffè besonders wichtig, die Qualität seiner Rohprodukte (Rohkaffees) auf einzigartig hohem Niveau zu halten. Gleichzeitig berücksichtigen wir ethische sowie soziale Aspekte bei der Kaffeeproduktion.

Statt uns auf Gradierungen oder Siegel zu verlassen, gehen wir dabei ohne Umwege direkt zu den Farmern und kaufen dort unsere Rohkaffees. Dabei zahlen wir Preise, die sich deutlich über dem Weltmarktniveau bewegen (etwa das 2-3 fache). Dafür verlangen wir allerbeste Rohkaffeequalität und Einhaltung unserer sozialen Standards von den Produzenten. Dazu zählen unter anderem:

  • keine Kinderarbeit

  • Zahlung von fairen Löhnen für Erntehelfer und Pflücker

  • keine Ausbeutung

  • Biodiversität und der Verzicht auf unnötige Chemikalien

  • und einiges mehr.

Davon profitieren alle! Unsere Kunde und Genießer – von der Qualität in der Tasse,  Mondo del Caffè als Rösterei – mit einzigartigen und unvergleichbaren Spitzenkaffees, die uns von anderen Röstereien unterscheiden und die Erzeuger, Farmer, Erntehelfer & Pflücker – durch gerechte Löhne und Wertschätzung Ihrer Arbeit

Fair gehandelter Kaffee / Mondo del Caffè

Wir besuchen die Kaffeefarmer direkt im Ursprungsland. Wir suchen uns dort gezielt Partner, mit denen wir zusammen arbeiten möchten. Wir sprechen mit Ihnen über unsere Anforderungen – sowohl an die Güte des Rohkaffees, als auch über ethische Grundsätze.

Die meisten Kaffees kommen aus Ländern, in denen die Menschen deutlich unter der Armutsgrenze leben. Nur mit einer gerechten Bezahlung kann man sicherstellen, dass Infrastruktur erhalten bzw. geschaffen werden kann, dass Erntehelfer nicht unter gefährlichen Arbeitsbedingungen leiden und ihren Kindern eine bessere Lebensgrundlage bieten können.

Dank Ihnen als Kunden von Mondo del Caffè erreichen wir so für alle Parteien eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Kooperation. die Farmer liefern Spitzenrohkaffees, wir bieten Know-How und faire Bezahlung.

Wir von Mondo del Caffè wünschen uns, dass der Konsument sich mehr Gedanken macht und sich dafür interessiert wo sein Kaffee herkommt und wie dieser den Weg in seine Tasse gefunden hat. Denn erst wenn der Kaffee für den Endverbraucher ein Gesicht erhält, dann wird dieser die ganze Arbeit und Mühe schätzen lernen, welche hinter seinem Lieblingsgetränk steckt! Das gilt aber nicht nur für Kaffee sondern für Lebensmittel im allgemeinen. Wir möchten gerne mehr Bewusstsein schaffen und wir möchten diesen Weg gemeinsam mit Ihnen gehen – wenn Sie das möchten.

Unsere aktuellen Projekte

bottom of page